Benutzerspezifische Werkzeuge

Erschienen in: Direkte Aktion 206 – Juli/August 2011

Catwalk

— abgelegt unter:

catwalk.gifWeiter Stunk beim Sklavenhändler

Die Kampagne zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen beim internationalen Leiharbeitskonzern OTTO Workforce gehen weiter. Zuletzt entledigte sich das Unternehmen in betrügerischer Weise eines polnischen Arbeiters, der in Belgien einen schweren Arbeitsunfall erlitt. Nun steht er mit Schulden bei den Ärzten da und ohne Lohnfortzahlung, die ihm im Krankheitsfall zustehen sollte. Seine finanzielle Situation ist sehr schwierig. Die polnische ZSP unterstützt den Kollegen und ruft zur Solidarität auf.

Wie ihr helfen könnt, erfahrt ihr auf www.otto.zsp.net.pl. Dort hat die ZSP auch eine Vorlage für Protestmails eingerichtet.

 

Wettbewerb total

Zur neuen DA gibt es wieder eine Releaseveranstaltung in Berlin, wo sich alles um das sommerliche Thema der Sportökonomie drehen wird. Schonungslos werden die Professionalisierung und Kommerzialisierung eines schönen Zeitvertreibs ins Visier genommen und dessen ökonomische und soziale Dimensionen analysiert. Auch geschlechtertheoretische Perspektiven zur ökonomischen Entwicklung im Frauensport kommen zur Sprache.

Es diskutieren: Gerd Dembowski (Bündnis aktiver Fußball-Fans), Petra Rost (GenderKompetenzZentrum Berlin), Wilfried Schwetz (Diplom-Sozialwirt und Gewerkschaftsberater) & N.N. (Roter Stern Leipzig, angefragt).

Am Fr. 22. Juli, um 20.00 Uhr, im FAU-Lokal, Lottumstr 11., Berlin-Prenzlauer Berg.

 

Kauf dich glücklich!

kleine-geschichte-des-zapatismus.jpgMit frischen Ideen holt Findus das Genre des Sach-Comics in die Literaturwelt zurück. Das hat schon seine Kleine Geschichte des Anarchismus gezeigt. Im Juli erscheint nun ein weiteres historisches Comic, dass er zusammen mit Luz Kerkeling kreiert hat: Die Kleine Geschichte des Zapatismus. Sie liefern damit einen spannenden und bildreichen Einstieg in eine facettenreiche soziale Bewegung, die viele emanzipatorische Bewegungen weltweit inspirierte und weiterhin bereichert.

Findus & Luz Kerkeling: Kleine Geschichte des Zapatismus. Ein schwarz-roter Leitfaden.
Unrast Verlag, Münster 2011
72 Seiten für 8,90 Euro
ISBN 978-3-89771-041-2

Artikelaktionen
  • Versenden
  • Teilen
  • Drucken
Kommentare
Bislang gibt es noch keine Kommentare.
Eigenen Kommentar hinzufügen

Wir freuen uns über Kommentare! Dein Kommentar wird als unformatierter Text dargestellt. Bitte auch unsere Hinweise beherzigen.
Da wir sehr viel Spam erhalten, wird dein Kommentar freigeschaltet (moderiert).

(Erforderlich)
Weitere Artikel
Betrieb & Gesellschaft
Hintergrund
Globales
Zeitlupe
Kultur
Termine
- Anzeigen -
Infopartisan – Portalseite für linke Politik
Jungle World – die linke Wochenzeitung
IT'S TIME TO ORGANIZE
FAU Logo
Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaft, die aus Lokalföderationen und Syndikaten besteht.
Join the union…
RSS-Feeds

Alles:
RSS-Feed Artikel | RSS-Feed Termine (auch als iCal-Feed iCal)

Nur einzelne Rubriken:
RSS-Feed Betrieb & Gesellschaft | RSS-Feed Kultur
RSS-Feed Hintergrund | RSS-Feed Globales | RSS-Feed Zeitlupe

Folge uns auf

Direkte Aktion – Zeitung:
Twitter DA Facebook DA

FAU – Basisgewerkschaft:
Twitter FAU Facebook FAU