Benutzerspezifische Werkzeuge

Für weitere Veranstaltungen: Terminübersicht

Köln: Befreiung und soziale Emanzipation

— abgelegt unter: ,

Am Di, 17. April um 20.00 Uhr | Ort: TtE-Bücherei im Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 (U-Bahn-Haltstelle Ebertplatz)

Was
  • Termin
  • Lesung
Wann 17.04.2012
von 20:00 bis 23:00
Wo TtE-Bücherei im Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 (U-Bahn-Haltstelle Ebertplatz)
Termin übernehmen vCal
iCal

Buchvorstellung, Vortrag und Diskussion mit dem Autor Roman Danyluk.

Befreiung und soziale Emanzipation - Rätebewegung, Arbeiterautonomie und Syndikalismus

Gegen die überholten Vorstellungen der Traditionslinken, sollen die im Buch entwickelten Untersuchungen und Gedankengänge für eine emanzipatorische Bewegung der Selbstaufhebung der Lohnabhängigen auf der Veranstaltung dargelegt werden. Dabei werden die antiautoritäre proletarische Geschichte sowie die antiproduktivistischen Kämpfe in der Vergangenheit und Gegenwart berücksichtigt. Ausgehend von der sozialen Realität in den gegenwärtigen kapitalistischen Klassengesellschaften, soll der Spur der vergangenen selbstorganisierten direkten Aktionen des Proletariats ebenso wie dem Kampf der Lohnabhängigen gegen die Arbeit nachgegangen werden.
Zentrale Begriffe der gesellschaftlichen Entwicklung – etwa Fortschritt, Produktivität, Arbeit – werden einer lebendigen und historischen Klassenanalyse unterzogen und auf emanzipatorische Art und Weise neu bestimmt. Versucht wird eine sozialrevolutionäre Perspektive zur Umwälzung der Klassenverhältnisse im Kapitalismus zu entwickeln.

Eintritt: Frei - Spenden erwünscht

Organisiert von: TtE-Bücherei, Anarchistisch-Syndikalistische Jugend Köln, Allgemeines Syndikat Köln (FAU-IAA) | siehe http://www.tte-buecherei.de/, http://asjkoeln.blogsport.de/, http://www.fau.org/ortsgruppen/koeln/

Artikelaktionen
  • Versenden
  • Teilen
  • Drucken
Kommentare
Bislang gibt es noch keine Kommentare.
Eigenen Kommentar hinzufügen

Wir freuen uns über Kommentare! Dein Kommentar wird als unformatierter Text dargestellt. Bitte auch unsere Hinweise beherzigen.
Da wir sehr viel Spam erhalten, wird dein Kommentar freigeschaltet (moderiert).

(Erforderlich)
Weitere Artikel
Betrieb & Gesellschaft
Hintergrund
Globales
Zeitlupe
Kultur
Termine
- Anzeigen -
Jungle World – die linke Wochenzeitung
LabourNet Germany: Treffpunkt für Ungehorsame
IT'S TIME TO ORGANIZE
FAU Logo
Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaft, die aus Lokalföderationen und Syndikaten besteht.
Join the union…
RSS-Feeds

Alles:
RSS-Feed Artikel | RSS-Feed Termine (auch als iCal-Feed iCal)

Nur einzelne Rubriken:
RSS-Feed Betrieb & Gesellschaft | RSS-Feed Kultur
RSS-Feed Hintergrund | RSS-Feed Globales | RSS-Feed Zeitlupe

Folge uns auf

Direkte Aktion – Zeitung:
Twitter DA Facebook DA

FAU – Basisgewerkschaft:
Twitter FAU Facebook FAU