Benutzerspezifische Werkzeuge

Für weitere Veranstaltungen: Terminübersicht

Berlin: Bildung als Überlebenskampf – Was läuft falsch im Bildungssystem?

— abgelegt unter: ,

Am Fr, 24. Februar um 19.00 Uhr | Ort: FAU-Lokal, Lottumstr. 11 (nahe U2 Rosa-Luxemburg-Platz)

Was
  • Infoveranstaltung
  • Termin
Wann 24.02.2012
von 19:00 bis 21:30
Wo FAU-Lokal, Lottumstr. 11 (nahe U2 Rosa-Luxemburg-Platz)
Termin übernehmen vCal
iCal

Vom Kindergarten bis zur Professur: Das Bildungssystem ist ganz auf Selektion und Wettbewerb ausgerichtet. In unserem Arbeits- oder Studienalltag erleben wir ständig, welche Folgen die Neoliberalisierung des Bildungssystems mit sich bringt. Die Arbeitsbedingungen werden immer prekärer und die Studiengänge zunehmend ökonomisiert: d.h. Flexibilisierung, Niedriglöhne und zunehmende Arbeitshetze.

Über diese Erfahrungen möchten wir uns mit anderen austauschen und Perspektiven gewerkschaftlicher Organisation aufzeigen. Dazu werden wir unter anderem die folgenden Themen näher betrachten:

  • Nach dem Studium erst mal ein unbezahltes Praktikum? Know your rights: Ausbeutung muss nicht sein, wenn du deine Rechte kennst!
  • Hast du es irgendwann geschafft, an der Uni zu landen, geht der Kampf weiter: unbezahlte Lehre, befristete Verträge, Abhängigkeit von Drittmitteln…
  • Aber auch die private Weiterbildungsbranche ist keine Insel der Seligen: hier erwarten dich Lohndumping und Scheinselbstständigkeit.

Diskutieren möchten wir nach einem kurzem Input vor allem, welche Möglichkeiten der Gegenwehr uns die gewerkschaftliche Organisation eröffnen kann. Eine Veranstaltung der Sektion Bildung | FAU Berlin.

Eintritt: frei

Weitere Informationen: http://www.fau.org/berlin

Organisiert von: Sektion Bildung | FAU Berlin

Artikelaktionen
  • Teilen
  • Drucken
Weitere Artikel
Betrieb & Gesellschaft
Hintergrund
Globales
Zeitlupe
Kultur
Termine