Benutzerspezifische Werkzeuge

Für weitere Veranstaltungen: Terminübersicht

Düsseldorf: „Astral“ (Spanisch mit deutschen Untertiteln)

— abgelegt unter: ,

Am Fr, 17. Februar um 19.00 Uhr | Ort: FAUd-Lokal "V6", Volmerswertherstr. 6, 40221 Düsseldorf

Was
  • Film
  • Termin
Wann 17.02.2017
von 19:00 bis 21:15
Wo FAUd-Lokal "V6", Volmerswertherstr. 6, 40221 Düsseldorf
Termin übernehmen vCal
iCal

Documental „ASTRAL“ (en Español con subtítulos en Alemán)

En colaboración con la productora del programa televisivo “Salvados” del periodista Jordi Évole, Marea Grana Nordrhein-Westfalen (MG-NRW) proyectará el documental “ASTRAL”.

El documental describe el trabajo de la ONG “Proactiva OPEN ARMS”, que con la ayuda de un yate de lujo cedido salva refugiados de ahogarse en el Mediterráneo.

En este 2017 en el que se ha batido el récord de personas ahogadas tratando de cruzar el Mediterráneo para llegar a las costas europeas y huir de la guerra y la miseria, desde Marea Granate queríamos dar a conocer lo que está ocurriendo a nuestras puertas. Como propios migrantes vemos con preocupación la indiferencia hacia estas muertes. Tampoco queríamos ni debíamos dejar pasar la oportunidad de apoyar actos dignos y solidarios de aquellos que rechazan mirar para otro lado. Por ello el dinero recaudado irá íntegramente a la ONG “Proactiva OPEN ARMS” cuya labor y sensibilidad, al igual que el de muchos otros grupos, nos parece encomiable y admirable.

Os esperamos!

Deutsch

In Zusammenarbeit mit den Produzent*innen der TV_Sendung „Salvados“ des spanischen Journalisten Jordi Évole setz Marea Granate Nordrhein-Westfalen (MG-NRW) die Projektion des Dokumentarfilms „ASTRAL“ fort.

Der Film beschreibt die Arbeit der NGO „Proactiva OPEN ARMS“, die mithilfe einer Rettungsboot umgebauten Luxusyacht Flüchtlinge im Mittelmeer vor dem Ertrinken bewahrt.

In diesem 2017, in dem den Rekord von Ertrunkenen gebrochen wurde, während Diesen das das Mittelmeer zu überqueren versuchten, um den europäischen Küsten zu erreichen und von Krieg und Elend zu fliehen, von Marea Granate möchten wir veröffentlichen, was vor unserer Haustür gerade passiert. Wir sind selber MigrantInnen und sehen mit Sorge die Gleichgültigkeit gegenüber dieser Todesfälle. Weder wir wollten noch sollten wir die Gelegenheit verpassen, würdigen und solidarischen Handlungen zu unterstützen, von denen die ablehnen, wegzuschauen. Deshalb wird das ganze gesammelte Geld zu der NGO „Proactiva OPEN ARMS“ geben, deren Arbeit und Sensibilität, genauso wie die von vielen anderen Gruppen, uns so lobenswert und bewundernswert erscheint.

Wir warten auf euch!

Eintritt: Frei - Spenden willkommen

Weitere Informationen: https://duesseldorf.fau.org/[…]/

Organisiert von: Marea Granate NRW

Artikelaktionen
  • Teilen
  • Drucken
Weitere Artikel
Betrieb & Gesellschaft
Hintergrund
Globales
Zeitlupe
Kultur
Termine